Anno MCCIC wurde ich als zweitgeborener Sohn des Friedrich von Waldeck auf Hohenwaldeck geboren. Schon als kleiner Bub wollte ich immer Ritter werden.

Als ich IX Jahre alt war kam mein Bruder Alexander in die Knappenausbildung auf die Burg von Friedrich von Waldeck. Nun hielt mich nichts mehr und man stellte mich auf die Probe: In einem harten Zweikampf besiegte ich einen Burschen des Vogt von Slyrs und ward in die Gruppe der Knappen aufgenommen.

Von Stolz erfüllt durfte ich seither mit den Waldeckern zu allen Feldlagern, Märkten und Festen. In vielen Übungskämpfen konnte ich mich als Knappe von Hohenwaldeck bewähren.