Geboren im Herbst des Jahres MCCXCVII an den Ufern der Leytzna als Sohn der Marktvogtin Monika kam ich als Spielmann und Minnesänger an den Hof Holnsteyn.

Die Übungen der Knappenausbildung waren eher nicht so mein Ding aber die Falknerarbeit fand zur Freude der Falknerin Karolina schnell mein Wohlgefallen.