Aufgrund meiner Reitkünste wurde ich schnell gern gesehene Jagdgesellin von Karolina und Johanna und bald zur Falknergehilfin.

Meine Fähigkeiten in der Kräuter- und Heilkunde verschafften mir ein hohes Ansehen als Feldscher bei den Turnieren der Herren von Waldeck.