Die Burg Holnsteyn war vermutlich eine Höhlenburg auf und in einem Bergsporn über Feilnbach zwischen dem Anwesen Gerstenbrand und gegenüber des Weilers Hochkogel.